Der ehemalige tschechische Nationaltorhüter Adam Svoboda kehrt aus der russischen Liga zu den Nürnberg Ice Tigers in die DEL zurück. Zuletzt stand der 31-Jährige bei Awangard Omsk zwischen den Pfosten.

"Wir haben für den Platz neben Patrick Ehelechner nach einem starken Torwart mit Erfahrung gesucht. Adam Svoboda passt perfekt, zumal er das Umfeld hier ja auch schon kennt", sagte Ice-Tigers-Manager Lorenz Funk.

Svoboda absolvierte in der Saison 2004/05 bereits 47 Partien für die Franken.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel