Der kanadische Trainer Ron Kennedy ist im Alter von 56 Jahren gestorben. Der Ex-Bundesliga-Profi und frühere Coach in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) war an Krebs erkrankt.

Er spielte in der Saison 1981/82 für den EC Hannover. Der EC Hannover war 1995 auch seine erste DEL-Station als Coach, bevor Kennedy ein Jahr später die Eisbären Berlin trainierte.

In Personalunion betreute er zwischenzeitlich auch die österreichische Nationalmannschaft. Nach seiner Rückkehr 2003 nach Deutschland arbeitete Kennedy bis 2007 beim ERC Ingolstadt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel