Tom Kühnhackl, Sohn von Eishockey-Ikone Erich Kühnhackl, wird in der kommenden Saison in der DEL auflaufen.

Der 17 Jahre alte Stürmer des Zweitligisten Landshut Cannibals erhält bei den Augsburger Panthern eine Förderlizenz. Der Junioren-Nationalspieler wird im August am Trainings- und Spielbetrieb der Panther teilnehmen und soll in der regulären Saison zum Einsatz kommen.

"Eine Doppellizenz ist in der jetzigen Phase genau das Richtige für Tom. Es ist wichtig, dass er spielt und nicht zuschaut, egal, in welcher Liga", sagte Erich Kühnhackl.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel