Der Einstieg einer Investorengruppe bei den Kölner Haien rückt immer näher.

Wie der Verein bei seiner Saisonauftakt-Pressekonferenz mitteilte, würden derzeit die notwendigen notariellen Schritte unternommen. Der Einstieg der Investoren in die Kölner Haie GmbH soll dem Verein geschätzte zwei Millionen Euro bringen.

Unterdessen steht mit dem Kölner Urgestein Mirko Lüdemann der neue Kapitän für die kommende Saison fest. Der 35-Jährige ist seit 1993 bei den Haien. In der vergangenen Saison hatten die Kölner erstmals die Playoffs verpasst.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel