Die Ende der vergangenen Saison ausgelaufenen Verträge mit Georg Jablukov und Daniel Piechaczek wurden für eine Saison verlängert.

Damit verfügt die DEL auch in der kommenden Saison neben Rick Looker über 3 Profi-Schiedsrichter.

"In einem sicherlich nicht einfachen wirtschaftlichen Umfeld freut es uns, dass Klubs und Liga es ermöglichen, dass in der höchsten deutschen Liga weiterhin Profi-Schiedsrichter tätig sind. Aufgrund der vielen Spiele ist es einfacher, die Spiele gut zu besetzen", so der Schiedsrichterbeauftragte Stefan Trainer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel