Die Hamburg Freezers starten gleich mit zwei Kapitänen in die neue Saison.

Freezers-Coach Paul Gardner entschied sich, bei den Heimspielen Alexander Barta und bei den Auswärtspartien Clarke Wilm als Spielführer aufs Eis zu schicken. Wilm trug bereits in der vergangenen Saison das "C" auf dem Trikot, Barta in den beiden Spielzeiten davor.

"Clarke und Alex sind auf und neben dem Eis zwei äußerst führungsstarke Spieler", begründete Gardner seine Entscheidung: "Mir war es wichtig, die Verantwortung auf mehrere Schultern zu verteilen."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel