Die Nürnberg Ice Tigers haben auf das Verletzungspech in der Abwehr reagiert und die beiden Verteidiger Rob Leask und Daniel Sevo verpflichtet.

Der 36-malige deutsche Nationalspieler Leask unterschrieb einen Vertrag für die Spielzeit 2009/10 in der DEL, Sevo erhielt einen befristeten Vertrag bis Ende Oktober.

"Wir mussten auf die vielen Verletzten in der Abwehr reagieren und wollten dabei auf deutsche Spieler setzen, weil wir die zehnte Ausländerlizenz nicht so schnell vergeben wollten", sagte Nürnbergs Manager Lorenz Funk.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel