Die Ice Tigers Nürnberg haben einen Fehlstart im Kampf um das letzte Champions-League-Ticket hingelegt.

Die Franken verloren zum Auftakt des Qualifikationsturniers gegen den elfmaligen Schweizer Meister SC Bern mit 1:4.

Nürnberg muss in dem Qualifikationsturnier in eigener Halle mit drei Mannschaften nun zunächst darauf hoffen, dass der slowakische Klub HC Kosice am Samstag gegen Bern gewinnt. Dann wiederum ist ein Sieg der Ice Tigers am Sonntagabend gegen Kosice Pflicht, um die Königsklasse mit insgesamt zwölf Teams zu erreichen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel