Die Frankfurt Lions müssen beim Start der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am kommenden Freitag gegen die Augsburg Panther verletzungsbedingt voraussichtlich auf drei Spieler verzichten.

Neben den Angreifern Thomas Oppenheimer (ausgekugelte Schulter) und Christoph Gavlik (Leistenverletzung) kann derzeit auch Verteidiger und Lions-Urgestein Michael Bresagk mit einer Einblutung in Knie nicht trainieren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel