Titelverteidiger und Topfavorit Eisbären Berlin hat einen peinlichen Fehlstart in die 16. Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hingelegt. Der viermalige Meister blamierte sich am Freitag bei den Kassel Huskies mit 3:8 (1:1, 1:4, 1:3).

Die weiteren Spiele:

Hamburg Freezers - Straubing Tigers 6:0 (2:0, 2:0, 2:0)Iserlohn Roosters - Kölner Haie 6:5 (3:3, 2:1, 0:1, 1:0) n.V.Frankfurt Lions - Augsburger Panther 2:4 (0:1, 1:3, 1:0)ERC Ingolstadt - Düsseldorfer EG 5:2 (0:1, 2:0, 3:1)EHC Wolfsburg - Krefeld Pinguine 4:3 (1:2, 2:0, 1:1)

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel