Die Eisbären Berlin eilen in der DEL weiter von Sieg zu Sieg. Am 7. Spieltag deklassierten die Eisbären die Hamburg Freezers mit 6:2.

Überragender Akteur auf dem Eis war dabei Andre Rankel, der drei Treffer markierte und ein weiteres Tor auflegte.

Berlin bleibt durch den Sieg weiterhin souverän mit 17 Punkten an der Tabellenspitze.

Die weiteren Ergebnisse:

Nürnberg-Iserlohn 6:2

Straubing-Augsburg 1:4

Wolfsburg-Frankfurt 0:2

Krefeld-Kassel 4:2

Düsseldorf-Mannheim 4:2

Köln-Hannover 4:3n.V.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel