Auch im 6. Spiel blieben die Kölner Haie ohne Punkt: In eigener Halle gab es gegen die Hamburg Freezers eine 1:2-Niederlage.

Die erste Pleite der Saison musste Titelverteidiger Eisbären Berlin beim 3:5 in Hannover einstecken.

Wolfsburg besiegte Ingolstadt ebenso 4:3 wie Iserlohn die Ice Tigers Nürnberg.

Die DEG Metro Stars zähmten die Kassel Huskies mit 3:1.

Torreich ging es in Krefeld zu. Am Ende hatten die Pinguine gegen die Augsburger Panther die Nase mit 7:4 vorn.

Mannheim hatte wenig Mühe beim 5:2 über die Straubing Tigers.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel