Düsseldorf-Star Daniel Kreutzer bestreitet gegen die Krefeld Pinguine sein 700. Spiel in der DEL.

"Auf diese Zahl kann ich stolz sein", sagt Kreutzer, der eine Woche später gegen seinen Ex-Klub Kassel Huskies ein zweites Jubiläum feiern darf: seinen 30. Geburtstag.

Der Rekord von Udo Kießling, der in der Bundesliga 1020 Spiele absolvierte, könnte irgendwann einmal wackeln.

"Natürlich denke ich schon an die 1000-er Marke. Das wäre überragend. Ich will noch vier, fünf Jahre auf höchstem Niveau spielen", sagt Kreutzer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel