Der ehemalige Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga, Michael Pfad, wechselt zum Eishockey.

Der 46-Jährige wird neuer Geschäftsführer der Hamburg Freezers in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Der ehemalige Sportjournalist löst am 1. Dezember Detlef Kornett und Moritz Hillebrand ab, die in den vergangenen acht Wochen nach der Trennung von Boris Capla die Geschäfte des Hamburger geführt hatten.

Pfad ist derzeit Geschäftsführender Gesellschafter einer Produktionsgesellschaft und einer Immobiliengesellschaft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel