Tino Boos von den Hannover Scorpions wurde am Dienstag in Köln operiert und muss mindestens sechs Wochen pausieren.

Boos hat einen Innenbandriss im linken Knie erlitten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel