Für Ilja Worobjew von den Frankfurt Lions ist die Saison in der DEL vorzeitig beendet.

Der 34 Jahre alte Stürmer steht bereits seit September wegen der Folgen einer schweren Gehirnerschütterung nicht zur Verfügung.

Lions-Trainer Rich Chernomaz teilte mit, dass der Publikumsliebling in dieser Spielzeit nicht mehr zum Einsatz kommt.

Möglicherweise steht Worobjew auch vor dem Karriereende. Der Profi hatte bereits in der vergangenen Saison wegen einer Gehirnerschütterung nur sieben Spiele in der DEL-Hauptrunde bestreiten können.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel