Mit dem sechsten Sieg in Folge hat Meister Eisbären Berlin seine Dominanz in der DEL fortgesetzt.

Der Titelverteidiger gewann am 32. Spieltag 3:2 (0:2, 2:0, 1:0) bei den Hamburg Freezers und führt mit 64 Punkten weiter souverän die Tabelle an.

Das Team von Trainer Don Jackson ließ sich auch von einem frühen 0:2-Rückstand nicht aus dem Konzept bringen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel