Dwayne Norris bleibt Manager beim DEL-Klub Frankfurt Lions. Der 40-jährige Kanadier unterzeichnete einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2010/2011.

"Ich freue mich, auch in Zukunft gemeinsam mit Rich Chernomaz und Erich Kühnhackl die sportlichen Geschicke der Frankfurt Lions leiten zu können", sagte Norris.

Der Kanadier ist seit August 2007 Manager der Lions. Als Spieler holte der ehemalige Stürmer im Jahr 2004 die deutsche Meisterschaft mit den Frankfurtern und wechselte nach der Saison 2006/07 auf den Managerposten des DEL-Klubs.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel