Die Krefeld Pinguine haben den 2:1-Sieg in der Deutschen Eishockey Liga gegen den ERC Ingolstadt am Donnerstag teuer bezahlt.

Lynn Lyons erlitt bei einem Zusammenprall mit Ingolstadts Keeper Dimitri Pätzold eine komplexe Knieverletzung, während sich Patrick Hager eine Bandverletzung zuzog.

Beide Spieler werden vorerst nicht zur Verfügung stehen. Wann sie wieder zurückkehren werden, ist noch unklar.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel