Die Kölner Haie und Trainer Bill Stewart (52) haben sich mündlich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. "Wir sind uns in allen Punkten einig, jetzt müssen wir alles nur noch zu Papier bringen", sagte KEC-Geschäftsführer Thomas Eichin dem "Kölner Express".

Stewart soll in Köln einen Zweijahresvertrag als General-Manager unterschreiben. Er wird damit Trainer und Sportdirektor des Klubs in einem bleiben.

Die Haie hatten Stewart am 2. Dezember als Nachfolger des erfolglosen Russen Igor Pawlow präsentiert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel