Düsseldorf hat den zweiten Platz in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hinter dem souveränen Spitzenreiter Eisbären Berlin gefestigt.

Die Rheinländer kamen gegen die Frankfurt Lions zu einem 2:1 und liegen damit weiter sechs Punkte vor den nächsten Verfolgern.

Ingolstadt kam gegen die Straubing Tigers zu einem 6:3 Sieg, Hannover setzte sich bei den Iserlohn Roosters 7:2 durch. Die Nürnberg Ice Tigers (66) verbesserten durch einen 4:1-Erfolg über die Kölner Haie auf den fünften Platz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel