Die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey Liga haben zwei Tage vor Ende der Transferfrist Verteidiger Michail Kozhevnikov verpflichtet.

Der 28-Jährige erhält einen Vertrag bis Saisonende. Kozhevnikov kommt vom Zweitligisten REV Bremerhaven und ist mit fünf Toren und 16 Vorlagen punktbester Verteidiger im Unterhaus.

Der Tabellenzwölfte reagierte mit der Verpflichtung des DEL-erfahrenen Verteidigers auf die Verletztenmisere der vergangenen Wochen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel