Torhüter Thomas Ower wird die Frankfurt Lions aus der DEL nach der Saison verlassen und zum Zweitligisten EC Hannover Indians wechseln.

Ower kommt bereits in dieser Saison bei den Niedersachsen mit einer Förderlizenz zum Einsatz.

Für die Frankfurter bestritt er in dieser Spielzeit erst drei Begegnungen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel