Die Krefeld Pinguine haben durch einen Sieg im Spitzenspiel des 10. Spieltags ihre Tabellenführung ausgebaut. Der Spitzenreiter bezwang die Eisbären Berlin mit 3:2. Die Gäste bleiben damit auf Rang zwei.

Wolfsburg feierte einen 9:4-Kantersieg gegen Straubing und liegt punktgleich mit den Adler Mannheim (3:0 gegen Kassel) auf dem vierten Platz.

Die Augsburg Panther setzten sich gegen Iserlohn mit 6:5 nach Penaltyschießen durch. Ebenfalls im Entscheidungsschießen triumphierte Schlusslicht Duisburg mit 3:2 über die Frankfurt Lions.

AD

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel