Die Verfolger der Krefeld Pinguine konnten den spielfreien Tag des Tabellenführers nicht nutzen, um in der Tabelle näher zu kommen.

Die Adler Mannheim kassierten eine 1:2-Niederlage n. V. bei den Füchsen Duisburg, und auch Wolfsburg musste beim 1:2 in Ingolstadt eine Pleite wegstecken.

Die DEG Metro Stars setzten sich gegen die Hamburg Freezers 3:2 durch. Die Augsburger Panther bezwangen die Nürnberg Ice Tigers 2:1.

Weiter in der Krise stecken die Kölner Haie nach einer 3:4-Pleite bei den Straubing Tigers. Frankfurt bezwang Kassel 3:2 n. P.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel