Die Kassel Huskies haben sich für die kommende Saison mit zwei Hochkarätern verstärkt.

Sowohl DEL-Rekordspieler Andreas Renz als auch Richard Mueller werden nächste Saison das Huskie-Trikot tragen.

Renz, der einen Einjahresvetrrag mit Option auf eine weitere erhält, kommt von den Kölner Haien und ist seit bisher 16 Jahren durchgängig in der DEL aktiv.

Der gebürtige Kanadier Mueller wechselt von den Hamburg Freezers und unterschrieb in Kassel einen Zweijahresvertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel