Nach dem Halbfinal-Aus in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat der ERC Ingolstadt vier Neuzugänge vermeldet.

Der ERC verpflichtete Petr Fical (Nürnberg Ice Tigers), Stephan Retzer (Hamburg Freezers), Andre Huebscher (Krefeld Pinguine) und Markus Janka (Straubing Tigers).

Verlassen wird Ingolstadt Ben Clymer. Der Verteidiger ist der neunte Abgang nach Saisonende. Die Bayern waren in der laufenden Saison im Halbfinale der Play-offs an den Hannover Scorpions gescheitert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel