Jan Taube vom Tabellenschlusslicht Füchse Duisburg droht das vorzeitige Saisonende.

Der Stürmer wurde bei der 2:5-Niederlage der Füchse bei den Hamburg Freezers am Sonntag von einem Schlagschuss getroffen und erlitt einen Wadenbeinbruch, einen Innenbandriss und einen Syndesmoseriss.

"Ob Jan in dieser Saison noch einmal ins Geschehen einsteigt, ist sehr, sehr fraglich. Im Moment steht die Genesung im Vordergrund, und dafür wünschen wir ihm gute Besserung und alles Gute", sagte der Sportliche Leiter Franz Fritzmeier.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel