Gemeinsam mit den Top-Ligen aus fünf anderen Ländern hat die DEL eine neue Vereinigung namens Hockey Europe ins Leben gerufen.

In einer Pressemitteilung hieß es, damit sollten "freundschaftliche Beziehungen und die Einheit zwischen den Mitgliedern und ihren Klubs im Angesicht des sich zuspitzenden Wettbewerbs zwischen der russland-orientierten KHL und der nordamerikanischen NHL" gepflegt werden.

Weitere Gründungsmitglieder sind die obersten Spielklassen aus Finnland, Slowakei, Schweden, Tschechien und der Schweiz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel