Der ERC Ingolstadt hat Torhüter Ian Gordon für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga verpflichtet. Der Deutsch-Kanadier kommt von den Frankfurt Lions, die nach ihrem finanziellen Kollaps keine Lizenz mehr für die DEL erhalten haben.

Ian Gordon war in seiner ersten Saison mit den Hessen im Jahr 2004 gleich Deutscher Meister geworden. In der abgelaufenen Saison konnte Gordon im Tor der Franfurter das Aus im Playoff-Viertelfinale gegen Ingolstadt jedoch nicht verhindern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel