Vizemeister Augsburger Panther aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) muss längere Zeit auf Stürmer Thomas Jörg verzichten

Im Rahmen seines Aufbautrainings nach seiner schweren Sprunggelenksverletzung hat sich Jörg das Kahnbein gebrochen.

Jörg muss in der kommenden Woche operiert werden und fällt voraussichtlich bis November aus.

Als Ersatz holten die Panther den Deutsch-Kanadier Austin Wycisk. Der Außenstürmer erhielt zunächst einen Probevertrag bis zum 30. November.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel