Der EHC München hat den Kanadier Ryan Ready verpflichtet. Der 31-Jährige kommt von den Iserlohn Roosters und erhält einen Einjahresvertrag beim Aufsteiger in die Deutsche Eishockey Liga (DEL).

"Mit Ryan Ready haben wir einen weiteren Führungsspieler für unser Team verpflichten können", sagte EHC-Trainer Pat Cortina: "Es ist gut zu wissen, dass wir nun mehrere Spieler haben, die auf dem Eis auch Verantwortung übernehmen können."

Ready hatte in den vergangenen vier Jahren in mehr als 200 DEL-Spielen 56 Tore für Iserlohn erzielt. Nach Johan Ejdepalm (28), Jordan Webb (29), Uli Maurer (25), Sören Sturm (20) und Stephane Julien (36) ist Ready schon der sechste Neuzugang.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel