Die Kölner Haie haben weitere Verstärkungen für die neue Saison verpflichtet. Die Stürmer Greg Classen und Brett Breitkreuz sowie der Verteidiger Mike Card haben jeweils zwei-Jahres-Verträge unterschrieben.

Greg Classen stürmte in der Saison 2006/2007 für die Hamburg Freezers und kam zu 45 Scorerpunkten (zehn Tore, 35 Vorlagen) in 57 Spielen, bei den Roosters verbuchte er in der Spielzeit 2008/2009 in 22 Spielen zehn Punkte (fünf Tore, fünf Vorlagen).

Verteidiger Mike Card, spielte in der vergangenen Saison für die Kassel Huskies. In 53 Partien gelangen ihm 25 Scorerpunkte.

Brett Breitkreuz wechselt direkt aus der WHL zum KEC. In der vergangenen Saison spielte der 21jährige für die Edmonton Oil Kings (19 Punkte in 40 Spielen) und die Vancouver Giants (20 Punkte in 41 Spielen).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel