Aufsteiger EHC München muss in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zum Auftakt der neuen Saison auf Sören Sturm verzichten.

Der 20 Jahre alte Verteidiger hat einen Leistenbruch erlitten und kann voraussichtlich erst in vier Wochen wieder eingesetzt werden. Sturm wird am Freitag operiert und beginnt unmittelbar nach dem Eingriff mit der Reha.

Wegen leichterer Blessuren setzen Mike Kompon, Dave Reid, Brandon Dietrich und Bryan Adams derzeit mit dem Training aus. Bis zum Saisonstart werden die Profis voraussichtlich wieder einsatzfähig sein. München trifft im ersten Saisonspiel am 3. September auf DEL-Rekordmeister Adler Mannheim.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel