Aufsteiger EHC München wird in der kommenden Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit einem neuen Logo auf dem Trikot auflaufen. Das Team von Pat Cortina wird künftig von Canadian Solar, einem der weltweit größten Solarunternehmen, unterstützt.

Das Logo der kanadischen Firma wird dann auf Trikots, Beinschonern sowie den Handschuhen der ersten beiden Torhüter zu sehen sein. Über Vertragsdauer und die Höhe der jährlich zu zahlenden Summe wurde noch nichts bekannt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel