Patrick Ehelechner wird den Nürnberg Ice Tigers rund sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Der 24-jährige Nationaltorhüter hat sich im Spiel in Ingolstadt einen Teilanriss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen. Diese Diagnose stellte Nürnbergs Mannschaftsarzt Dr. Heinrich Kirchner nach einer weiteren eingehenden Untersuchung.

Unklar ist noch, ob sich Ehelechner einer Operation unterziehen muss. Bis zur endgültigen Entscheidung muss er eine Schiene tragen, um das lädierte Knie zu stabilisieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel