Zwei Wochen nach seiner Entlassung bei den Nürnberg Ice Tigers hat Robert Francz einen neuen Klub gefunden.

Der Stürmer unterschrieb bei DEL-Konkurrent Kassel Huskies einen Vertrag bis zum Saisonende.

Bereits am Freitag soll der 30-Jährige, der von den Ice Tigers aus nicht näher benannten disziplinarischen Gründen aussortiert wurde, im Punktspiel bei den Krefeld Pinguinen zum Einsatz kommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel