Die Krefeld Pinguine haben den kanadischen Abwehrspieler Jean Francois Fortin für die laufende Saison unter Vertrag genommen.

Der 29-jährige Ex-NHL-Spieler der Washington Capitals spielte zuletzt bei HK MWD Oblast in Russland und lief in Deutschland zuvor bereits für die Füchse Duisburg und die Grizzly Adams Wolfsburg auf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel