Der ERC Ingolstadt hat den Vertrag mit Torhüter Ian Gordon um ein Jahr bis 2012 verlängert.

Der Deutsch-Kanadier war vor Saisonbeginn von den Frankfurt Lions, die sich aus finanziellen Gründen aus der DEL zurückgezogen hatten, zu den Bayern gewechselt.

"Mit ihm haben wir eine Schlüsselposition in der Mannschaft exzellent besetzt. Ian wird seiner Rolle als Führungsspieler sowohl auf dem Eis, als auch in der Kabine voll gerecht", sagte Sportdirektor Jim Boni.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel