Die Hamburg Freezers haben Eishockey-Nationalspieler Christoph Schubert verpflichtet.

Der 28 Jahre alte Verteidiger erhält bei dem Klub aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen Vertrag bis Saisonende mit einer Ausstiegsklausel für die NHL.

Schubert bestritt in seiner Karriere 315 Spiele in der nordamerikanischen Profiliga für die Ottawa Senators und die Atlanta Thrashers. Zuletzt spielte er für den schwedischen Erstligisten Frölunda Indians. 2007 stand Schubert mit den Senators im Stanley-Cup-Finale (1:4 gegen die Anaheim Ducks).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel