Yannic Seidenberg hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei den Adlern Mannheim um zwei Jahre bis 2013 verlängert.

Der Stürmer hat in der DEL insgesamt 425 Spiele absolviert und dabei 62 Tore erzielt.

Seidenberg hatte seine DEL-Karriere 2001 in Mannheim gestartet und war 2009 nach sechs Jahren zu den Adlern zurückgekehrt.

Der 26-Jährige hatte zwischenzeitlich in Übersee sein Glück bei den Medicine Hat Tigers (2003/04) aus der Western Hockey League (WHL) versucht, war aber ein Jahr später wieder in die DEL gewechselt.

Nach einem Jahr bei den Kölner Haien (2004/05) spielte der jüngere Bruder von NHL-Profi Dennis Seidenberg (Boston Bruins) vier Jahre für den ERC Ingolstadt (2005-2009).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel