Aufsteiger EHC München muss in der DEL acht Wochen auf Uli Maurer verzichten.

Der Stürmer hat einen Bandscheibenvorfall erlitten und wird operiert.

Der Eingriff beim 25-Jährigen wird am Montag durchgeführt.

"Die Hiobsbotschaften reißen nicht ab. Wir wünschen Uli für seine OP alles Gute", erklärt EHC-Manager Christian Winkler.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel