Die Augsburger Panther haben einen Ersatz für Matt Ryan gefunden: Den Platz des Stürmers, der aus persönlichen Gründen nach Kanada zurückgekehrt ist, übernimmt der US-Amerikaner Chris Collins.

Der 24-Jährige löst seinen Vertrag beim finnischen Erstligisten Lukko Rauma auf und soll schon am Sonntag gegen die Straubing Tigers sein Debüt geben.

Ryan, der in 17 Spielen acht Tore und fünf Assists verbucht hatte, war während der Länderspielpause in die Heimat geflogen. Sein Vertrag bei den Schwaben wurde auf unbefristete Zeit ausgesetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel