Die Nürnberg Ice Tigers müssen mehrere Wochen auf Nationalspieler Aleksander Polaczek verzichten.

Der 28-Jährige zog sich beim Deutschland-Cup am vergangenen Samstag beim 5:2-Sieg gegen die Slowakei eine Sprunggelenkverletzung zu. Es besteht Verdacht auf einen Syndesmoseriss. Genaueren Aufschluss über die Verletzung soll eine Operation am Donnerstag bringen.

Unterdessen nahmen die Franken Torhüter Niklas Treutle vom EHC 80 Nürnberg bis zum Ende dieser Saison unter Vertrag. Er wird bereits im Spiel bei den Kölner Haien im Kader stehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel