Der achtmalige deutsche Meister Kölner Haie hat den Vertrag mit Torhüter Danny aus den Birken um drei Jahre verlängert.

Der 25-Jährige war im November von den Iserlohn Roosters an den Rhein gewechselt und hatte mit starken Paraden maßgeblichen Anteil am jüngsten Aufschwung der Haie in der DEL mit acht Siegen aus den vergangenen zehn Partien.

"Die Gespräche mit Danny verliefen sehr angenehm. Trotz anderer Angebote hat er uns zu verstehen gegeben, dass er unbedingt hier bleiben will", sagte Haie-Geschäftsführer Thomas Eichin nach der Vertragsunterschrift.

Während aus den Birken in Köln bleibt, muss ein Konkurrent im Tor die Haie verlassen. Der Vertrag mit dem kanadischen Goalie Wade Dubielewicz wurde in beiderseitigem Einvernehmen vorzeitig aufgelöst.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel