Den Mannheimer Adlern aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ist ein Transfercoup geglückt. Der DEL-Rekordmeister hat Stürmer Steven Reinprecht vom NHL-Klub Florida Panthers unter Vertrag genommen.

In der laufenden Saison der nordamerikanischen Profiliga kam der 34-jährige Kanadier 29-mal für die Panthers zum Einsatz und hat dabei vier Tore sowie sechs Assists verbucht.

Reinprecht soll am Sonntag in Mannheim eintreffen und voraussichtlich am darauffolgenden Freitag im Heimspiel gegen die Kölner Haie zum ersten Mal eingesetzt werden.

In seiner langjährigen NHL-Karriere hat Reinprecht insgesamt 713 Spiele für die Los Angeles Kings, Colorado Avalanche, Calgary Flames, Phoenix Coyotes und Florida absolviert. Mit der Avalanche gewann Reinprecht 2001 den Stanley Cup.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel