Die Augsburger Panther haben ihre letzte Ausländerlizenz für die Spielzeit 2010/2011 der Deutschen Eishockey Liga an den US-Amerikaner Peter Zingoni vergeben.

Der 29 Jahre alte Angreifer stürmte zuletzt für die Bakersfield Condors in der nordamerikanischen ECHL. Dort erzielte er in acht Spielen sieben Tore.

Schon in der Saison 2004/2005 spielte Zingoni in Deutschland. In 32 Spielen traf er für Moskitos Essen in der 2. Bundesliga 20 Mal. Zingonis Einsatz im Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine am Sonntag ist noch ungewiss.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel