Boris Blank bleibt den Krefeld Pinguinen drei weitere Spielzeiten in der DEL erhalten.

Der 32-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2014. Kurz nach dem Jahreswechsel hatte der Verein bereits seine Option gezogen und damit Blank ein weiteres Jahr an die Pinguine gebunden.

Nun wurde der Kontrakt des gebürtigen Kasachen mit deutschem Pass auf seinen Wunsch vorzeitig verlängert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel