Kapitän Sascha Goc wird bis mindestens 2013 für die Hannover Scorpions in der Deutschen Eishockey Liga spielen. Der Nationalverteidiger verlängerte am Dienstag seinen Vertrag beim Deutschen Meister um zwei weitere Jahre. Sascha Goc spielt seit 2005 für Hannover.

"Meine Familie und ich fühlen uns hier sehr wohl und ich möchte hier alt werden", sagte der 31-Jährige Goc. "Es gab für mich nicht den Gedanken, zu einem anderen Verein zu wechseln."

Scorpions-Geschäftsführer Marco Stichnoth war ebenfalls erfreut: "Sascha ist eine der wichtigsten Säulen im Team und eine absolute Identifikationsfigur für die Fans. Er hat uns mit seinen Qualitäten bereits in den vergangenen Jahren zum Erfolg verholfen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel