Die Hamburg Freezers haben drei Profis mit neuen Verträgen ausgestattet.

Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, werden Rainer Köttstorfer, Aleksander Polaczek und Thomas Oppenheimer zumindest bis zum Ende der kommenden Saison für die Hansestädter in der DEL auflaufen.

"Nach dem Umbruch im letzten Jahr setzen wir auf Kontinuität und bauen Stück für Stück an unserer Mannschaft. Durch die drei Vertragsverlängerungen haben wir bereits jetzt einen guten Stamm an deutschen Akteuren zur Verfügung", sagte Sportdirektor Stephane Richer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel